MalValve
HighEndHifi
D. Mallach
Towersgarten 11
45239 Essen
Germany

Tel +49-(0)201-408084
Email: info@malvalve.de




Aktuelles



Power Conditioner Mk 6

Netzabschirmübertrager 2000 / 3000

 
Preamp Four Line
 

Schaltung * Aufbau

· effektive Unterdrückung von Netzstörern bereits im Audiobereich
· mehrfach verschachtelter symmetrischer Wickelaufbau
· übertragerinterne Abschirmungen
· niedriger Innenwiderstand
· Symmetrierung der Netzspannung
· Übertragersperrfilter, integrierte Netzfilter, Doppelblitzschutz
· Einschaltstrombegrenzung
· reiner Passivbetrieb
· deutliche Klangvorteile auch in unterschiedlichen Netzsituationen
· Unabhängigkeit von Zeitfenstern für gute Hörbedingungen

Bestückung * Zubehör

· 1 x Bandkernübertrager
· 2 x Netzfilter
· 2 x Doppelblitzschutz
· Einschaltstrombegrenzung
· Betriebsanzeige
· Netzanschlußkabel 2 m


Schalter

· Frontschalter on zum Ein-Ausschalten


Steckverbinder

· Kaltgerätebuchse für Übertragerzuleitung
· Schukodose für Zuleitung zur Mehrfachschukodose


Anschlüsse * Daten

· Netzeingang
· Netzausgang
· Wirkungsgrad
· Störunterdrückung
· max. Stromaufnahme Model 3000
· max. Stromaufnahme Model 2000




220 - 240V
2 x 110-120 V gegen Schutzleiter       
> 98 %
> 12 dB/1 kHz
2300 VA (W)
1500 VA (W)



50-60Hz
50-60Hz
 


Abmessungen - Gewicht

· Model 2000 = Ø 250 mm x 240 mm, 30 kg
· Model 3000 = Ø 280 mm x 280 mm, 50 kg


Netztrennung

· Primär- und Sekundärwicklungen sind galvanisch getrennt. Die Schutzerdung ist sekundär- und gehäuseseitig angelegt
· (kein Trennübertrager). Eingangs- und ausgangsseitig müssen Netzkabel mit Schutzerdung verwendet werden


Netzsteckerpolung

· die Übertragerzuleitung ist phasenrichtig anzuschließen. Die Gerätezuleitung hat identiche Potentiale gegenüber der Schutzerde


Anwendungsvorteile

· effektivere Abschirmwirkung gegenüber Trennübertragern und Netzfiltern
· bereits im Audiobereich deutlicher Einfluß
· hohe Effektivität auch bei weniger "verseuchten" Netzen und weniger "verschmutzenden" Hifi-Komponenten
· hoher Wirkungsgrad und damit geringe Wärmeentwicklung
· Minimale Eigenleistungsaufnahme im Gegensatz zu elektronischen Lösungen


Abschirmwirkungen

· hoher Schutz gegen der Netzspannung überlagerte Störspannungen jeglicher Art
· Schutz gegen Impulsstörungen
· Unterdrückung vom Netz kommender Störspannungen
· Unterdrückung von Einstrahlungen in Übertrager/filter
· Unterdrückung symmetrischer Störgrössen (null gegen Phase)
· Unterdrückung asymmetrischer Störgrößen (Phase/null gegen Schutzerde)
· hohe Dämpfung nieder- und hochfrequenter Störspannungen
· hohe Dämpfung von Netzoberwellen
· Entkoppelung gegenüber Fremdverbrauchern
· Unterdrückung von Impulsen durch Schaltvorgänge und Rundsteuersignale
· Unterdrückung von Einstreuungen durch Computer, Fernsehgeräte, Elektomotoren u.a.
· Unterdrückung von Störungen durch digitale Hifi-Komponenten
· Entkoppelung von Hifi-Komponenten untereinander
· Isolierung der internen Störungen von Hifi-Komponenten
· Absorption der internen Störungen von Hifi-Komponenten
· hohe Dämpfung von Filterreflexionen an Hifi-Komponenten


Gehäuse

· 10 mm Aluminiumhaube gebürstet und schwarz eloxiert
· Übertrager in Kunstharz vergossen


Optionen

· Übertrager/Verbraucher, 230/115V - 115/230V


Anwendung

· analoge und digitale Quellen
· Vorverstärker
· Endverstärker (auch mit hoher Leistungsaufnahme)


Mehrfachgerätebetrieb

Im Unterschied zu Trenntransformatoren ist der Anschluß mehrerer Komponenten zulässig. Um Innenwiderstände und Entkoppelung
zu optimieren, können einzelne Geräte oder Gerätegruppen mit eigenem Übertrager betrieben werden.


Stromaufnahme

Bitte beachten Sie, daß die Gesamtstromaufnahme der angeschlossenen Geräte die Sekundärleistung des Netzübertragers nicht übersteigt.
Bei Endstufen ist die Stromaufnahme für Vollaussteuerung zugrunde zu legen.